Stosswellentherapie

Stoßwellentherapie sind mechanisch erzeugte, hoch energetische radiale Schalldruckwellen die mit Hilfe eines Schallkopfes direkt auf die zu behandelnde Körperstelle übertragen werden. Auf diese Weise wirken sie punktgenau dort, wo sich das Schmerzzentrum befindet.

 

Die Behandlung beschleunigt allgemein den Heilungsprozess in Geweben, weil sie die Bildung von körpereigenen Botenstoffen fördert.

 

Symptome, die wir mit der Stoßwellentherapie behandeln können:

  • Patellaspitzensyndrom
  • Tibiakanten-Syndrom (Fasziitis plantaris)
  • Tennisellenbogen (Epicondylitis)
  • Achillessehnenbeschwerden
  • Chronische Schmerzen im Rücken Schulter und Nacken
  • Schleimbeutelentzündungen

Viele Patienten berichten bereits nach ein bis zwei Sitzungen, schmerzfrei zu sein oder deutlich verminderte Schmerzen zu verspüren. Wiedergewonnene Schmerz- oder Bewegungsfreiheit gibt ein Stück Lebensqualität zurück.