Medical Flossing

Beim Flossing arbeitet man mit einem Gummiband. Dieses wird um ein Gelenk oder einen Muskel gebunden, welches dir Schmerzen bereitet oder welches du mobilisieren möchtest. Vor allem betroffen sind das Knie- Ellenbogen- und Schultergelenk und beispielsweise die Wadenmuskulatur.

 

Im Vergleich zu anderen Behandlungsmethoden geht Flossing wirklich schnell und einfach. Es hilft nicht nur bei Verletzungen und Schmerzen, sondern unterstützt dich auch beim Regenerationsprozess.

 

Durch den 2-3 minütigen Blutstau können Stoffwechselendprodukte besser abgebaut werden. Somit kommt es danach zu einer verbesserten Durchblutung.

 

Flossing kann einmal täglich wiederholt werden, am besten vor einer Trainingseinheit. Sorgst du für eine verbesserte Beweglichkeit sowie Regeneration, hast du auch mehr Kraft im Training und forderst das Muskelwachstum.